Die perfekte Absperrung gestaltet sich mit einem hochwertigen Absperrständer leichter als gedacht. Aber wodurch zeichnet sich die optimale Abgrenzung aus? Sie sollte schnell zu platzieren, nicht zu übersehen und standfest sein. Für eine problemlose Handhabung, festen Stand sowie eine nicht übersehbare Absperrungen garantieren Absperrpfosten.

Die Pfosten setzen sich meist aus Fuß, Pfosten und farbigem Gurtband zusammen. In den verschiedenen Ausführungen symbolisieren die Artikel nicht nur ein sicheres Absperren. Zusätzlich bieten sie verschiedene Optionen in der Nutzung. Finden Sie das passende Gurt-Bandsystem für ihren Bedarf und schaffen Sie die Basis für eine perfekte Absperrung.

Weiterlesen »

Standfest bei hoher Mobilität

Die verschiedenen Abgrenzungsständer und Absperrständer haben trotz unterschiedlichen Produkteigenschaften einige Gemeinsamkeiten. Eine von diesen ist die Flexibilität beim Aufstellen der mobilen Absperrpfosten. Die Mobilität erstreckt sich von dem Aufbau über die Umpositionierung bis hin zum Verstauen der Ständer. Das liegt zum einen daran, dass eine Vielzahl der Artikel über herausnehmbare Absperrpfosten verfügen.

Ein breiter oder befüllbarer Standfuß bildet die Basis der Absperrung. Darauf positioniert befindet sich ein Absperrpfosten aus Kunststoff, Aluminium oder Edelstahl. An der Spitze des Pfosten befinden sich mehrere Ausgänge für Zugbänder. Die farbigen Bänder bleiben im Inneren des Pfosten gut verstaut und vor Äußeren Einflüssen geschützt.

Bei Gebrauch der Absperrung wird bei Absperrpfosten zum Herausnehmen der Fuß angebracht. Danach wird das Gurtband ausgezogen. Die Bänder lassen sich in die verschiedenen Himmelsrichtungen ausziehen. Das andere Ende ist in einem anderen Absperrpfosten oder in einer Wandclip zu befestigen.

Für eine ausschließliche Befestigung von Absperrungen an der Wand gibt es Wandhalterungen und Gurt-Bandsysteme für eine Wandmontage. Diese Art der Befestigung ist sehr praktisch und platzsparend. Sie umgehen den Platz, den der Standfuß einnimmt und können die Absperrung unmittelbar an der Wand befestigen.

Die Wandhalter sind mit einem Bodenpfosten oder einem Wandclip kombinierbar. Druch den Wandclip kann die Absperrung komplett an der Wand befestigt werden. Das eignet sich für Durchgänge oder Zulasskontrollen. Mithilfe von einem Handgriff kann so der Zugang versperrt oder geöffnet werden.

In unserem Sortiment erhalten Sie lediglich mobile Exemplare. Aus diesem Grund bieten wir keine Absperrpfosten zum Einbetonieren an. Auch ohne Einbetonieren trotzen einige unserer Aufsteller für den Außenbereich auch starkem Wind. Das Modell „Light“ garantiert beispielsweise durch einen befüllbaren Fuß hohe Stabilität. Durch das Befülle des Fußes statten Sie den Pfosten mit Zusatzgewicht aus. So kann der Absperrständer auch an windigen Tagen draußen verwendet werden.

Signalisierend und ausdrucksstark

Was macht nun eine perfekte Absperrung aus. Zum ersten natürlich die Mobilität, die die Gelegenheit bietet auf Sachlagen schnell zu reagieren. Diese Eigenschaft ist bei unseren Absperrständern, wie oben bereits erläutert, gegeben. Zusätzlich lassen sich einige Absperrpfosten herausnehmen, um eine kompaktere Verstauung nach dem Gebrauch zu ermöglichen.

Ein weiteren wichtigen Bestandteil der perfekten Absperrung bildet das Gurtband. Die Bänder ermöglichen erst verschiedene Möglichkeiten in der Absperrungen. Es können Linien gespannt oder ganze Bereiche abgezäunt werden. Diese Optionen werden durch die unterschiedliche Ausziehlänge des Zugbänder erweitert.

Durch eine Gurtlänge von mehreren Metern sperrt ein Absperrständer schon große Bereiche ab. Mit weiteren Pfosten oder Wandhalterungen besteht die Möglichkeit ganze Systeme zu schaffen. Dabei gewährleistet eine große Auswahl von Farben eine Anpassung an Ihren Betrieb. Sowohl die Abgrenzungsständer, als auch die Gurte bieten wir in diversen Farben an.

Die Pfosten der Absperrständer werden meist in dezenten Farben wie silber oder schwarz gewählt. Bei den Zugbändern ist die große Farbauswahl sehr beliebt. Rot, weiß, gelb oder schwarz. Die Farbe der Wahl ist garantiert in unserem Sortiment erhalten. Sogar gestreifte Zugbänder sind mit von der Partie.

Zum einen spielt die Farbe eine Rolle für die Sichtbarkeit der Absperrung. Sie soll schnell sichtbar sein und rundum wahrgenommen werden. Mitunter wird das durch auffällige Gurtbänder erreicht. Die signalisierenden Farben leuchten schon von weitem und fallen Besuchern, Passanten oder Kunden direkt ins Auge.

Mit der großen Farbauswahl wollen wir zum anderen dafür sorgen, dass Sie die passende Farbe für ihren Einsatzort finden. Der Auftritt Ihres Unternehmens kann so bis zu den Absperrpfosten im Corporate Image stattfinden. Gleichzeitig kann sich an die jeweilige Veranstaltung oder den Einsatzort optimal angepasst werden.

Zuletzt wiegt sicher am Schwersten, dass die optimale Absperrung sicher sein sollte. Sie muss in Notfällen oder besonderen Situationen eine Art Sicherheitsmaßnahme bilden. In diesem Fall ist wieder der schnelle Aufbau wichtig. Andererseits muss die Absperrung Orientierung und Struktur darstellen.

Mit den oben abgebildeten Absperrungen sind Sie in solchen Situationen gut beraten. Die verschiedenen Personenleitsysteme weisen eindeutig den Weg und lassen keinen Spielraum zur Spekulation. Die Anforderungen an eine effektive Absperrungen, die auch in schwierigen Sachlagen greift, meistern die verschiedenen Produkte allemal.

Weitere Möglichkeiten in der Absperrung

In unserem Online Shop finden sie einige weitere Optionen zu attraktivem Preis. Die umlegbaren Absperrpfosten für den Innen- und Außenbereich sind vielseitig verwendbar. Natürlich führen wir auch Personenleitsysteme, die speziell für einen Einsatzbereich ausgelegt sind. Für die Anwendung im Außenbereich eignen sich meist sehr robuste Absperrungen.

Absperrgitter sind im Vergleich zu Absperrständern lediglich für den Außeneinsatz gedacht. Das feuerverzinkte Material schützt sie vor sämtlichen äußeren Einflüssen. Einzelne Elemente sind durch Haken leicht miteinander verbunden. Daher können auch lange Bereiche oder Strecken mit Absperrgittern abgesperrt werden.

Während sich die Gitter für draußen eignen, kommen Absperrkordeln vor allem im Innenbereich zum Einsatz. Die Kordeln in verschiedenen Farben wirken im Vergleich zu den Zugbändern sehr hochwertig und edel. Aus diesem Grund sind Absperrständer mit Kordeln bei Eröffnungen, gehobenen Feierlichkeiten oder in der Hotellerie beliebt. Sie sind ebenso schnell zu platzieren und leicht wieder zu verstauen.

Die verschiedenen Absperrungen dienen dazu Menschen zu leiten und Bereiche zu ordnen. Die verschiedenen Absperrungen werden für diverse Zwecke verwendet. Aus diesem Grund kommen sie auch in verschiedenen Wirtschaftsbereichen zum Einsatz. Auch private und öffentliche Bereiche profitieren vom Einsatz der Absperrungen.

Entscheiden Sie sich jetzt für den passenden Absperrständer bei Top Preis Leistungsverhältnis. Bei Fragen zu den Artikeln und für eine ausführliche Beratung stehen wir gerne zur Verfügung. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen am Point of Sale.

Menü schließen

Produkte anzeigen

Warnung!

Ihr aktueller Browser wird nicht unterstützt. Das tut uns leid...

POS-Express
Nach oben