Absatzförderung durch Merchandising

Merchandising ist im Einzelhandel ein wichtiges Instrument zur Absatzförderung. Der Begriff umfasst alle Maßnahmen, die der Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen dienen. Damit entspricht das Konzept weitgehend der Verkaufsförderung. Je nach Art des Unternehmens kann das Merchandising als eines von mehreren verkaufsfördernden Mitteln angesehen werden. Der Schwerpunkt liegt hierbei vor allem auf der Produktpflege am Point of Sale, etwa durch eine attraktive Warenpräsentation in den Regalen.

Ein Beispiel für gelungenes Merchandising sind Regalstopper. Diese machen den Kunden beim Vorbeigehen gezielt auf ausgewählte Produkte aufmerksam. Auch transparente Warenspender sind eine gute Möglichkeit, um Fülle zu suggerieren und den Kunden zum Zugreifen zu animieren. Der Absatz wird auf diese Weise gezielt angekurbelt.
Menü schließen

Produkte anzeigen

Warnung!

Ihr aktueller Browser wird nicht unterstützt. Das tut uns leid...

POS-Express
Nach oben